Laserschneiden

Im Gegensatz zum Nibbeln oder Stanzverfahren ist das Schneiden mit einem Laserstrahl auch bei geringen Losgrößen rentabel. Zudem erreicht der Präzisionslaser auch schwer zugängliche Bereiche des Produktes, kann nahezu ohne Kraftübertragung auf das Objekt schneiden und auch komplizierte Formen schnell und genau lasern.

Laserschneiden mit 2D- und 3D-Technik

Wir bieten Ihnen die Technik des 2D- und 3D-Lasers mit unserem gesamtem Know How auf diesem Gebiet. Metallplatten, aber auch Holz oder andere organische Materialien lassen sich mit dem Laser effizient und schnell in Form bringen. Durch unsere 2D Lasertechnik haben wir eine Fertigungskette konzipiert, die den gesamten Fertigungsprozess automatisch abwickelt. Diese Methode eignet sich besonders für die Herstellung von Platinen, Außenhaut Platinen und Tailored Blanks für die Automobilindustrie. Unser automatisierter Fertigungsprozess bestückt Ihre Maschine, trennt die Platine vom Restmaterial, reinigt die Oberfläche von Staub und übernimmt den Stapelprozess. Je nach Wunsch, kann auch eine Verpackung in den Fertigungsprozess integriert werden.

Präzise und rentabel

Unser spezielles Verfahren eignet sich auch zur Erprobung Ihrer Werkzeuge und kann in kleinen Stückzahlen durchgeführt werden. So können auch Produkte mit geringerer Stückzahl problemlos in Kleinserien gefertigt werden. Durch unser 2D und 3D Laserschneiden wird das Material besser ausgenutzt und die Konturen können bei Bedarf schnell geändert werden. Durch den Hochleistungslaser entstehen saubere und gradfreie Schnittkanten, die auf feinen und dicken Blechen gleichermaßen gelasert werden können. Durch das 3D-Laserschneiden können auch Ihre komplexen Objekte an schwer zugänglichen Stellen durchtrennt und geformt werden. Diese Technik ist besonders rentabel bei der Herstellung von Prototypen, da bei der konservativen Methode hohe Werkzeugkosten anfallen. Auch die serielle Herstellung in kleiner und großer Stückzahl ist damit gut zu bewältigen.