Wilco bleibt wilco

zum 01.12.2014 wird die Firma Wilco Wilken Lasertechnik GmbH an den Start gehen.

3D Laserschneiden

3D Laserschneiden ist ein thermisches Trennverfahren für Tiefgezogene Material (meist Metallbleche und organische Materialien) mittels eines Lasers.

Das Verfahren wird dort eingesetzt, wo komplexe Umrisse (zwei- oder auch dreidimensional), eine präzise, schnelle Verarbeitung, die Herstellung dreidimensionaler Durchbrüche (auch an schlecht zugänglichen Stellen) oder/und eine berührungslose, nahezu kraftfreie Bearbeitung gefordert sind. Gegenüber alternativen Verfahren wie etwa dem Stanzen ist das Laserschneiden bereits bei sehr niedrigen Losgrößen wirtschaftlich einsetzbar.

Da beim 3D Lasern keine teuren Werkzeugkosten entstehen, eignet sich dieses Verfahren besonders gut für den Prototypenbau, Klein- und Vorserien, aber auch Großserienfertigung.

Weitere Vorteile sind:

  • Schnelle Änderungen der Konturen
  • Bearbeitung von Fein und Dickblechen
  • Gradfreie Schnittkanten

Wir beraten Sie gerne, um in Ihrem speziellen Fall weiterhelfen zu können.

Quelle: Wikipedia